David Lau, Großbritannien

David Lau wurde in Taipei, Taiwan geboren, wuchs in den USA auf und lebt jetzt in London. Mit seiner Arbeit bewegt er sich weitestgehend an der Schnittstelle zwischen Jura und Anthropologie. In seiner Arbeit untersucht er die Schnittstellen zwischen Recht und Anthropologie. Er absolvierte ein Bachelorstudium in Literatur an der Yale University und ein Masterstudium in Anthropologie und Recht an der London School of Economics. David Lau promovierte in Jura an der Cornell University, wo er Herausgeber des Cornell Law Review war. Er arbeitete für internationale Anwaltskanzleien in New York City und London, am Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag sowie als Journalist in Hong Kong. Seine Texte wurden in zahlreichen Publikationen, darunter das Time Magazine und die New York Times, veröffentlicht.