Tom McCarthy, Großbritannien

Tom McCarthy ist ein britischer Schriftsteller, 1969 in London geboren. Er lebt und arbeitet in London. McCarthy studierte am New College in Oxford Englische Literatur. Seine ersten Romane „Remainder” 2005 (erste Ausgabe Metronome Press) und „Men in Space“ 2007, wurden international anerkannt. 2008 gewann „Remainder” den Believer Book Award. Sein letzter Roman „C“ erschien 2010 und wurde für den Man Booker Prize nominiert. 2013 erhielt McCarthy den Donald Windham-Sandy M. Campbell Literature Prize.