Antje Majewski, Deutschland

Die Malerin, Videokünstlerin und Fotografin Antje Majewski (*1968, Marl) studierte von 1986 bis 1992 Kunstgeschichte, Philosophie und Geschichte in Köln, Florenz und Berlin. Seit 1991 waren ihre Arbeiten in zahlreichen Einzelausstellungen zu sehen, darunter „The World of Gimel“, Kunsthaus Graz (2011), „Unreal Asia“, Oberhausener Kurzfilmtage (2009) und „My very gestures“, Salzburger Kunstverein (2008). Majewski ist Professorin an der Kunsthochschule Weißensee. Sie lebt und arbeitet in Berlin.