KURATORENFÜHRUNG

„PLAKATIERT! Reflexionen des indigenen Nordamerika“
Mit Markus Lindner (Ethnologe, Goethe-Universität Frankfurt)

Plakate sind Dokumente materieller Kultur und ein Spiegel der sozialen und politischen Welt, in der sie entstanden sind. Der Frankfurter Ethnologe und Kurator gibt einen Überblick über die Ausstellung „PLAKATIERT! Reflexionen des indigenen Nordamerika“ und ihren Entstehungsprozess.
 
Samstag, 29. Juni 2019 - 15:00
Kalender: 
3€ / ermäßigt 1,50€. Kosten der Führung im Eintritt inklusive
Weltkulturen Labor, Schaumainkai 37