Zurück zur Übersicht

Das große Trinken. 1000 Liter Maniokbier

Das große Trinken in den Bergregionen des östlichen Peru ist ein über mehrere Jahre geplantes Initiationsfest bei dem die Gastgesellschaft bis zu 1000 Liter Maniokbier trinkt. Bruno Illius, Professor für Ethnologie an der Freien Universität Berlin und Dr. Mona Suhrbier, Kustodin am Weltkulturen Museum, erläutern die kulturellen Hintergründe des Festes und die gesellschaftliche Rolle von Maniokbier in Peru und Venezuela. Ausgewählte Exemplare der großen, reich verzierten und aufwendig gearbeiteten Biertöpfe und andere Objekte aus der Sammlung des Museum werden gezeigt.

Seminar
Teilnahmegebühr: 12€/6€
Anmeldung unter oder 069 212 35095.

Weltkulturen Labor, Schaumainkai 37