Zurück zur Übersicht

Das Fest des Schweins

Ethnologe und Fleischermeister Hans Zimmermann baut einen Erdofen, in dem Taroknollen, Süßkartoffeln und Teile vom Schwein in Bananenblättern zubereitet werden. Anschließend gibt Dr. Eva Raabe, Kustodin am Weltkulturen Museum, eine Einführung in die Ernährungsgrundlagen und -gewohnheiten auf Papua-Neuguinea und Prof. Dr. Thomas Michel, ehemaliger Direktor des Linden Museums in Stuttgart, zeigt seinen Film „Schweinefest bei den Nalumin“. Auf den Geschmack gekommen, werden anschließend die zuvor bereiteten Speisen bei einem gemeinsamen Essen verzehrt.Workshop Teilnahmegebühr: 36€/18€ Anmeldung unter oder 069 212 35095Wir danken der Metzgerei Feinkost Ebert, Große Bockenheimer Straße 31, in Frankfurt für die Unterstützung.

Weltkulturen Labor, Schaumainkai 37