AUF INS MUSEUM

Liebe Besucher*innen,

wie schön, Sie in unseren Ausstellungen begrüßen zu dürfen! 

Die Führungen und Veranstaltungen in den Ausstellungen „GRÜNER HIMMEL, BLAUES GRAS. Farben ordnen Welten“ und „Invisible Inventories. Zur Kritik kenianischer Sammlungen in westlichen Museen“ finden Sie hier.

Im Weltkulturen Museum gilt die 2G Regel - genesen, geimpft! Bitte zeigen Sie beim Eintritt ins Museum an der Kasse einen der folgenden Nachweise vor: Impfzertifikat (digital oder Impfpass) oder Genesenennachweis. Eine Voranmeldung benötigen Sie nicht.

Bei Besucher*innen unter 18 Jahren sowie Besucher*innen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies durch ein schriftliches ärztliches Zeugnis (inkl. vollständigem Namen und Geburtsdatum) nachweisen, genügt anstelle des PCR-Testnachweises das Testheft (bei Schüler*innen) oder ein negativer Antigen-Testnachweis.


  1. Hygienerichtlinien
    Helfen Sie, sich und andere zu schützen:

    - Bitte zeigen Sie beim Eintritt ins Museum an der Kasse einen der folgenden Nachweise vor: Impfzertifikat (digital oder Impfpass) oder Genesenennachweis.
    - Bitte halten Sie beim Eintreten und an der Kasse den Sicherheitsabstand von 1,50 m ein.
    - Es besteht Maskenpflicht. Bitte tragen Sie eine medizinische Schutzmaske (OP-Maske oder Schutzmasken der Standards FFP2, KN95, N95 oder vergleichbar ohne Ausatemventil).
    - Bitte halten Sie mindestens 1,5 m Abstand zum Museumspersonal und anderen Besucher*innen.
    - Bitte halten Sie die Nies-Etikette ein, waschen oder desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände.
    - Akut erkrankte Personen oder mit grippalen Symptomen müssen leider vom Museumsbesuch absehen.
    - Bitte benutzen Sie den gekennzeichneten separaten Ausgang.