MEDITATIVES ERKUNDEN DER AUSSTELLUNG

„Mit anderen Augen sehen“
Mit Martin Brüger (Meditationslehrer)
Donnerstag, 9. Februar um 17:30Uhr

Der Künstler und Meditationslehrer Martin Brüger lädt Teilnehmer*innen in einer eineinhalbstündigen Veranstaltung zu einem achtsamen, meditativen Kontakt mit selbst gewählten Ausstellungsexponaten ein, die einen ganz individuellen Zugang zu den Kunstwerken bzw. Objekten und Inhalten der Ausstellung ermöglichen können. Die meditativen Übungen vermitteln einen achtsamkeitsbasierten intuitiven Umgang mit den Ausstellungsobjekten bzw. generell mit unserer Welt. Sie bieten die Möglichkeit, die eigene Wahrnehmung zu schulen, zu fokussieren und weiter zu sensibilisieren, um somit zu einer etwas ganzheitlicheren Wahrnehmungsweise von Ich und Umwelt zu gelangen.

Für Erwachsene. 12 Euro inklusive Ausstellungseintritt
Weltkulturen Museum, Schaumainkai 29
Bitte über den Buchungsbutton anmelden