Dezember 2018

  • 9
  • Sonntag, 9. Dezember 2018 - 15:00
    ENTFÄLLT! WORKSHOP MIT AUSSTELLUNGSBESUCH
    „Zwischen den Jahren- Symbole des Übergangs”
    WORKSHOP MIT AUSSTELLUNGSBESUCH

    ENTFÄLLT! „Zwischen den Jahren- Symbole des Übergangs”






    Vom Kind zum Jugendlichen, vom Jugendlichen zum Erwachsenen… Jeder durchlebt die Abfolge von Kindheit, Erwachsenenalter und Alter. Aber was bedeutet es in neue Lebensphasen einzutreten und wie zelebrieren wir die Übergänge? Gibt es besondere Gegenstände oder Begleiter, die uns beim Übergang in eine neue Lebensphase zur Seite stehen und uns helfen den Alltag zu meistern? Ausgehend von ausgewählten Beispielen aus Samoa und Papua-Neuguinea, die wir beim Besuch der Ausstellung GREY IS THE NEW PINK kennenlernen, entdecken wir unsere persönlichen Symbole des Übergangs und drucken sie auf T-Shirts oder Taschen.


    Mehr über die Ausstellung erfahren Sie hier.



    Für Familien und Kinder ab sechs Jahren.
    9€ (inkl. Materialkosten). Ohne Anmeldung
    Weltkulturen Vermittlung, Schaumainkai 29

     
  • 15
  • 16
  • Samstag, 15. Dezember 2018 - 12:00 bis Sonntag, 16. Dezember 2018 - 12:00

    KÜNSTLERINNENWORKSHOP
    Samstag, 15. bis Sonntag, 16. Dezember, 12-15 Uhr
    „Lies mir unser Buch vor! Kinder und Großeltern gestalten ein gemeinsames Bilderbuch“
    Mit Patricia Thoma (Künstlerin, Berlin)

    KÜNSTLERINNENWORKSHOP

    „Lies mir unser Buch vor! Kinder und Großeltern gestalten ein gemeinsames Bilderbuch“
    Mit Patricia Thoma (Künstlerin, Berlin)






    Wie verbringen Kinder und Großeltern gemeinsam Zeit? Reparieren sie Fahrräder, tauschen Geheimnisse aus oder kochen zusammen?


    Mit Unterstützung der Künstlerin und Bilderbuchillustratorin Patricia Thoma zeichnen und schreiben Kinder und Großeltern gemeinsam ihre Erinnerungen und Pläne für die Zukunft auf. Anschließend wird ein kleines Buch aus den Seiten gebunden. Die 1977 geborene Patricia Thoma war mit ihren Arbeiten bereits fast rund um den ganzen Globus in Ausstellungen vertreten. Ihr zusätzliches Engagement gilt Kunstprojekten mit Kindern und Jugendlichen.






    PATRICIA THOMA (*1977) ist bildende Künstlerin, Bilderbuchautorin und Illustratorin. Sie studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart sowie der University of Derby und schloss ihr Kunststudium mit dem Master of Arts am Chelsea College of Art and Design in London ab. 2002 gewann sie den WeldeKunstpreis und den Kunstpreis GG-perspektiv. Weitere Stipendien auf den Philippinen, in Korea, Japan und Taiwan sowie die finanzielle Unterstützung für ihre Kunstprojekte von 2014-2017 der Losito•Kressmann-Zschach Foundation folgten.


    Mehr Informationen über die Ausstellung finden Sie hier.







    Für Familien und Kinder ab vier Jahren
    7,50€. Mit Anmeldung
    Weltkulturen Vermittlung, Schaumainkai 29

     
  • Sonntag, 16. Dezember 2018 -
    14:30 bis 17:00

    WORKSHOP MIT AUSSTELLUNGSBESUCH
    „Was macht das hier?”
    WORKSHOP MIT AUSSTELLUNGSBESUCH

    „Was macht das hier?”


    Wie und unter welchen Umständen sind Objekte in das Weltkulturen Museum gekommen? In der Ausstellung „Gesammelt. Gekauft. Geraubt?“ setzen wir uns mit der Herkunftsgeschichte der ausgestellten Objekte auseinander, die mit der Kolonialgeschichte wie auch der Geschichte des Nationalsozialismus in Deutschland verflochten sind.


    Mehr über die Ausstellung erfahren Sie hier.



    Für Kinder ab zwölf Jahren.
    7,50€. Ohne Anmeldung
    Weltkulturen Vermittlung, Schaumainkai 29