Mai 2021

  • Mittwoch, 26. Mai 2021 - 18:30 - 21:00
    ONLINE-WORKSHOP FÜR JUGENDLICHE UND ERWACHSENE
    „Was macht das hier?“
    Im Rahmen der Ausstellung „HIDDEN IN PLAIN SIGHT. Vom Unsichtbarmachen und Sichtbarwerden“
    Δ ONLINE-WORKSHOP FÜR JUGENDLICHE UND ERWACHSENE

    „Was macht das hier?“

    mit Julia Albrecht (Bildung und Vermittlung), Leonie Neumann (Kustodin Afrika Sammlung) und Frauke Gathof (Volontärin Afrika Sammlung)

    Wie und unter welchen Umständen sind die Objekte ins Weltkulturen Museum gekommen? In dem Workshop „Was macht das hier?“ setzen sich die Teilnehmer*innen kritisch mit den Herkunfts- und Erwerbsgeschichten einzelner Objekte der Museumssammlung auseinander, die mit der Kolonialgeschichte in Deutschland verflochten sind. Sie bekommen Einblicke in die Debatte rund um Besitz und Rückgabeforderungen in einer ethnologischen Sammlung und erarbeiten sich im Rahmen von Gruppendiskussionen eine mögliche Haltung hierzu.

    Der Online-Workshop für Jugendliche und Erwachsene im Rahmen der Ausstellung „HIDDEN IN PLAIN SIGHT. Vom Unsichtbarmachen und Sichtbarwerden“ findet via ZOOM statt.






    Online-Workshop für Jugendliche und Erwachsene
    12€
    Anmeldung unter oder 069 212 39898

    schließen
  • Samstag, 29. Mai 2021 - 15:00 - 17:00
    ONLINE-WORKSHOP FÜR KINDER
    Satourday „Woher kommt das Viel in Vielfalt?“
    Im Rahmen der Ausstellung „HIDDEN IN PLAIN SIGHT. Vom Unsichtbarmachen und Sichtbarwerden“
    Δ ONLINE-WORKSHOP FÜR KINDER

    Satourday „Woher kommt das Viel in Vielfalt?“

    Im Museum lagern viele Geschichten - manche entdeckt man erst, wenn man eine andere Perspektive einnimmt.

    Im Workshop gehen wir virtuell durch die Ausstellung „HIDDEN IN PLAIN SIGHT. Vom Unsichtbarmachen und Sichtbarwerden“, verfolgen die vielfältigen Erzählungen und halten unsere Eindrücke in Bildern und Erzählungen fest.






    Online-Workshop für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
    Kostenfrei
    Anmeldung unter oder 069 212 39898

    schließen