Zurück zur Übersicht

Pädagoginnen und Pädagogen

Das Weltkulturen Museum bietet verschiedene Möglichkeiten, ethnologische, geschichtliche oder kunstgeschichtliche Themen zu vertiefen und praxisnahes Lernen zu ermöglichen. Dabei sind Führungen und thematische Workshops, geleitet von Künstler*innen, Ethnolog*innen, angehenden Kurator*innen, Vermittler*innen etc. die Grundlage. Für jede Ausstellung gibt es für Pädagoginnen und Pädagogen kurz nach der Eröffnung eine kostenlose Einführung in die Vermittlungsthemen.

Kostenlos, mit Anmeldung unter: